Geschrieben am

Der Bruder Straubinger – Wanderer von einer Stadt zur nächsten

Notgeldschein Straubing 50 Pfennig 1919

Der fleißige Handwerksbursche wanderte von einer Stadt zur anderen, um dort seine Handwerkskunst zu zeigen. Erschaffen wurde diese berühmte Kunstfigur, die sogar als Vorlage für eine Oper diente, von Carl Theodor Müller, der in der Straubinger Löwenapotheke arbeitete. Die Oper wurde in Wien 1903 uraufgeführt. Heute erinnert ein Denkmal in der Nähe des Steiner-Thors auf dem gleichnamigen Platz an ihn. Er führt auch den Festzug zum Gäubodenfest an.